Kurznachrichten

02.03.2020 Gewässerräumarbeiten abgeschlossen

“Wir sind unserer Verpflichtung zur Gewässerunterhaltung und zur Unterhaltung der Schöpfwerke und Anlagen wieder in gewohnter Weise in vollem Umfang nachgekommen. Der Wasserabfluß ist überall gewährleistet.” Dies sagte Obersielrichter Focke Bohlen zu Beginn der Vorstands- und Ausschußsitzung der Sielacht Stickhausen am Mittwoch, den 26.02.2020 in Detern.

 26.02.2020

Der Verbandsausschuss hat in seiner Sitzung am 26.02.2020 den Haushaltsplan 2020 beschlossen. In Einnahme und Ausgabe ist der Plan auch im Jahr 2020 ausgeglichen. Der Beitragssatz ist aufgrund der gestiegenen Kosten von 23,00 € / auf 25,00 € / ha angepasst worden. Geprägt ist der Haushaltsplan, wie in Vorjahren, von erheblichen Investitionen in die Grundinstandsetzung der Schöpfwerke.

21.02.2019

Der Verbandsausschuss hat in seiner Sitzung am 21.02.2019 den Haushaltsplan 2019 beschlossen. Dieser ist das zentrale Steuerungs- und Rechenschaftsinstrument des Verbandes. In Einnahme und Ausgabe ist der Plan auch im Jahr 2019 ausgeglichen. Der Beitragssatz wird wie in Vorjahren 23,00 € / ha betragen. Geprägt ist der Haushaltsplan, wie in Vorjahren, von erheblichen Investitionen in die Grundinstandsetzung der Schöpfwerke.

02. Oktober 2018

Das 1967 erbaute Schöpfwerk Loga wurde in diesem Jahr umfassend saniert. Die Steuerungs- und Elektrotechnik entsprach nicht mehr dem aktuellen Stand der Technik. Auch die hydraulische Anlage des Hubtores musste grundlegend instand gesetzt werden. Alle Arbeiten konnten planmäßig im Oktober abgeschlossen werden. Damit hat sich die Sicherheit des Hochwasserschutzes im rund 903 ha großen Einzugsbereich des Schöpfwerkes erheblich verbessert. Das Projekt wurde gefördert durch das Programm zur Förderung der Entwicklung im ländlichen Raum in Niedersachsen und Bremen 2014-2020 (PFEIL).